Springe zum Inhalt

8

Und weiter geht es mit meinen Entdeckungen unter den Sachbuch-Neuheiten des Frühjahrs. Alles kreist hier um uns Menschen. Was prägt uns? Was bewirkt der Fortschritt? Wie sieht unsere Zukunft aus?

...weiterlesen "Vorfreuden für Leseratten II Frühjahr 2017"

8

Die grundsätzliche Fragestellung des israelischen Historikers Yuval Noah Harari lautet: Ist der Homo sapiens die Krone der Schöpfung oder der Schrecken des Ökosystems? Äußerst vielversprechend mit originellen, zugespitzten Formulierungen!
Harari Kurze Geschichte der Menschheit
© DVA

Bereits seit Monaten habe ich dem Erscheinen dieses Buches voller Vorfreude entgegengefiebert dank einer kurzen Leseprobe, die mir sehr gut gefallen hat. Mein erster Eindruck: äußerst vielversprechend mit originellen, zugespitzten Formulierungen. Nun sind mehr als 500 Seiten über die Geschichte der Menschheit endlich gelesen. Die zentrale Frage des israelischen Historikers Yuval Noah Harari lautet: Ist der Homo sapiens die Krone der Schöpfung oder der Schrecken des Ökosystems? Um eine Antwort zu finden, hat der Autor die letzten 70.000 Jahre betrachtet und die Geschichte in 3 große Abschnitte unterteilt: die kognitive Revolution, die landwirtschaftliche und die wissenschaftliche Revolution. ...weiterlesen "Yuval Noah Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit"