Springe zum Inhalt

18

Versunkene Kulturen, eine geheimnisvolle alte Karte und der Ursprung der Menschheit - für die zweite Folge meiner Serie Vorfreuden für Leseratten habe ich spannende Sachbuch-Neuheiten aus der Geschichte ausgewählt.
Lasst uns

Abtauchen in die Vergangenheit

Cover Hands Cosmosapiens
© Knaus

Für seine umfassende Naturgeschichte der Menschheit startet der britische Wissenschaftler John Hands nicht etwa vor 300.000 Jahren mit dem Aufkommen des Homo sapiens in Afrika. Er geht sogar zurück bis zur Entstehung des Universums. ...weiterlesen "Vorfreuden für Leseratten II Herbst 2017"

12

Das Frühjahr ist eine ergiebige Zeit für die biologieinteressierte Leserschaft und bietet eine schöne Bandbreite an Neuheiten: über Mikroorganismen, Menschen, Tiere, Pflanzen.

Auch wenn es hier um Vorfreuden für Leseratten geht, konnte ich kein einziges neues Buch über die Spezies Rattus entdecken. Das Frühjahr ist dennoch eine ergiebige Zeit für die biologieinteressierte Leserschaft und bietet eine schöne Bandbreite an Neuheiten: über Mikroorganismen, Menschen, Tiere, Pflanzen.

Neuerscheinungen aus der Biologie:

Cover Lieberman KoerperDie Entwicklung des menschlichen Körpers im Laufe der Evolution ist das Forschungsgebiet des Paläoanthropologen Daniel E. Lieberman. Was ist aus unserem Steinzeiterbe geworden? Wir ernähren uns anders, wir haben weniger Bewegung, wir können Krankheiten besser heilen, leiden aber auch mehr unter chronischen Erkrankungen. In seinem Buch Unser Körper - Geschichte, Gegenwart, Zukunft untersucht Lieberman die Frage, ob wir uns immer noch im Prozess der Evolution befinden oder ob die Evolution durch mangelnde Notwendigkeit zum Stillstand gekommen ist. Hochinteressant! ...weiterlesen "Vorfreuden für Leseratten III – Frühjahr 2015"

8

Die grundsätzliche Fragestellung des israelischen Historikers Yuval Noah Harari lautet: Ist der Homo sapiens die Krone der Schöpfung oder der Schrecken des Ökosystems? Äußerst vielversprechend mit originellen, zugespitzten Formulierungen!
Harari Kurze Geschichte der Menschheit
© DVA

Bereits seit Monaten habe ich dem Erscheinen dieses Buches voller Vorfreude entgegengefiebert dank einer kurzen Leseprobe, die mir sehr gut gefallen hat. Mein erster Eindruck: äußerst vielversprechend mit originellen, zugespitzten Formulierungen. Nun sind mehr als 500 Seiten über die Geschichte der Menschheit endlich gelesen. Die zentrale Frage des israelischen Historikers Yuval Noah Harari lautet: Ist der Homo sapiens die Krone der Schöpfung oder der Schrecken des Ökosystems? Um eine Antwort zu finden, hat der Autor die letzten 70.000 Jahre betrachtet und die Geschichte in 3 große Abschnitte unterteilt: die kognitive Revolution, die landwirtschaftliche und die wissenschaftliche Revolution. ...weiterlesen "Yuval Noah Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit"

Die ersten Bücher aus meiner kleinen Serie "Vorfreuden für Leseratten" sind bereits erschienen. Während ich mich schon mit der Lektüre eines dieser Bücher beschäftige, geht der Blick nochmals voraus zu all den interessanten Werken, deren Erscheinen für die nächsten Wochen geplant ist. Ich ahne es schon - die Auswahl des nächsten Buches wird mir dann immer schwerer fallen, weil sie alle meine Neugier geweckt haben. ...weiterlesen "Vorfreuden für Leseratten III – 2013"

1

Es liegt nicht nur an diesem völlig verregneten und viel zu kalten Frühling, dass ich mich jetzt schon auf den Herbst freue. Der Grund sind vielmehr Hunderte von Verlagsvorschauen, die ich gerade durcharbeite auf der Suche nach elementaren Sachbüchern für das nächste Halbjahr.

Es liegt nicht nur an diesem völlig verregneten und viel zu kalten Frühling, dass ich mich jetzt schon auf den Herbst freue. Der Grund sind vielmehr Hunderte von Verlagsvorschauen, die ich gerade durcharbeite auf der Suche nach elementaren Sachbüchern für das nächste Halbjahr. Bis jetzt habe ich schon etwa dreißig Schätze entdeckt. Die interessantesten möchte ich hier in mehreren Teilen kurz porträtieren. Natürlich hoffe ich sie alle auch lesen und irgendwann ausführlich vorstellen zu können. ...weiterlesen "Vorfreuden für Leseratten I – 2013"