Springe zum Inhalt

Vorfreuden für Leseratten IV Frühjahr 2018

Das kommende Frühjahr ist bunt gespickt mit interessanten neuen Sachbüchern. Einige habe ich in drei Folgen bereits vorgestellt. Den Abschluss meiner Serie Vorfreuden für Leseratten bilden Sachbücher unter dem Motto Lebenswelten:

IV Lebenswelten

Cover Weber Biodiversitaet
© Springer

Immer mehr Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Der Artenreichtum sinkt. Der Biologe und Sachbuchautor Ewald Weber erklärt uns in seinem Buch Biodiversität – Warum wir ohne Vielfalt nicht leben können die komplexen Zusammenhänge: Wie entstand die Artenvielfalt auf der Erde? Welchen Nutzen hat sie für uns Menschen? Wodurch ist sie gefährdet? Weber zeigt uns faszinierende Netzwerke in verschiedenen Lebenswelten. Er erklärt, wie die Zusammensetzung der Arten in einem Habitat erforscht wird und was passieren muss, um die Biodiversität zu bewahren. Nach Webers lesenswertem Buch Der Fisch, der lieber eine Alge wäre bin ich sehr gespannt auf dieses Werk zu einem sehr wichtigen Thema!

Cover Yong Winzige Gefaehrten
© Kunstmann

Mikroben, also winzig kleine Einzeller, sind in sämtlichen Lebenswelten der Erde anzutreffen, auch im menschlichen Körper. Jeder von uns beherbergt ganze Ökosysteme von Mikroben! Die meisten dieser Bewohner sind gutartige Nützlinge, ohne die wir gar nicht existieren könnten. Von diesen Mitbewohnern handelt das Buch Winzige Gefährten - Wie Mikroben uns eine umfassendere Ansicht vom Leben vermitteln des Wissenschaftsjournalisten Ed Yong. Wann und wie sind diese komplexen Lebenswelten entstanden? Ein amüsantes Buch über erstaunliche Symbiosen und Koevolution.

Cover Mancuso_Pflanzenrevolution
© Kunstmann

Das neue Buch des italienischen Pflanzenforschers Stefano Mancuso ist schon mal gesetzt! Denn seine Vorgänger Die Intelligenz der Pflanzen und Aus Liebe zu den Pflanzen habe ich verschlungen. In seinem neuen Buch Pflanzenrevolution - Wie die Pflanzen unsere Zukunft erfinden erklärt Mancuso, was wir von den Überlebensstrategien der Pflanzen lernen können. Sie sind sparsam, nutzen die zur Verfügung stehende Energie optimal, kooperieren miteinander und haben für jeden Lebensraum die passende Lösung. Das Pflanzenreich ist eine Fundgrube voller Ideen!

Cover Losos Gluecksfall Mensch
© Hanser

Wenn die Dinosaurier nicht ausgestorben wären, würde die Menschheit überhaupt existieren? Welche Rolle spielte der Zufall? In welche Richtung entwickelt sich die Evolution? Kann sie auch rückwärts verlaufen? Wo gibt es Sackgassen der Entwicklung? Diese spannenden Fragen untersucht der Evolutionsbiologe und experimentelle Evolutionsforscher Jonathan B. Losos in Glücksfall Mensch – Ist Evolution vorhersagbar?. Wir erhalten faszinierende Einblicke in bisher ungeklärte Mechanismen der Evolution!

Cover Kegel Ausgestorben
© Dumont

Und wo wir schon bei Dinosauriern sind: Bernhard Kegel, der renommierte Roman- und Sachbuch-Autor, nimmt uns mit in die Lebenswelt der Dinosaurier. In seinem Buch Ausgestorben um zu bleiben – Dinosaurier und ihre Nachfahren stellt er neue Erkenntnisse über die Herrscher des Erdmittelalters vor. Er schildert nicht nur die evolutionäre Entwicklung der Dinosaurier bis hin zu ihren Nachfahren, den Vögeln. Kegel beschreibt, wie sich unser Bild von den Dinosauriern durch neue Erkenntnisse mehrfach wandelte. Dazu unternimmt er auch Ausflügen in die Kultur- und Filmgeschichte. Endlich mal ein Dino-Buch für Erwachsene!

Ich freue mich schon darauf, in diese faszinierenden Lebenswelten einzutauchen!

Die Arbeit an den Vorfreuden war wieder ein Spaß – und eine Menge Grübelei! Die ersten Verlags-Vorschauen habe ich bereits im November gesichtet, meine besten Fundstücke – etwa 90 Bücher – notiert und überlegt, welche es in die Vorfreuden-Serie schaffen. Von der Gesamtliste blieben 23 Titel übrig. Eine Herausforderung waren wieder mal das Zusammenstellen der Bücher zu einzelnen Folgen, weitere Recherchen und – die Suche nach einem passenden Motto für jede Folge. Gemeinsame Oberbegriffe für verschiedenartige Bücher zu suchen, das ist ohne ein bisschen Querdenken unmöglich und sehr amüsant! Ich hoffe, dass ihr auch ein bisschen Spaß hattet mit meinen Entdeckungen und dass ihr Lesestoff gefunden habt. Es lebe die Vorfreude!

Alle Folgen im Überblick:
Folge I: Wurzeln
Folge II: Hirnaktivität
Folge III: Horizonterweiterung
Folge IV: Lebenswelten

Natürlich könnt ihr jedes Buch schon vorbestellen!

Beitrag weiterempfehlen:

4 thoughts on “Vorfreuden für Leseratten IV Frühjahr 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: