Xavier Tapies: Banksy – Provokation

Cover Tapies Banksy Provokation

„Kunst sollte den Verstörten Frieden bringen und die Zufriedenen verstören.“ So lautet das Motto des geheimnisvollen Street Art-Künstlers Banksy, der seine wahre Identität auch nach Jahrzehnten des Schaffens verbirgt. Über seine Kunstwerke im öffentlichen Raum und ihre Bedeutung hat der Street Art-Experte Xavier Tapies einen fantastischen Bildband mit den bedeutendsten Werken vorgelegt: Banksy – Provokation. Hier ist auch zu erfahren, welche Motive wo zu sehen sind und was bereits zerstört…

Weiterlesen

Helen Scales: Im Auge des Schwarms

Cover Scales Im Auge des Schwarms

Wann ist ein Fisch ein Fisch? Oder besser gesagt: welche Wassertiere gelten definitiv als Fische? Und wodurch grenzen sie sich von anderen Lebewesen der Flüsse und Meere ab? Helen Scales, Meeresbiologin, begeisterte Taucherin und Autorin zahlreicher BBC-Dokumentationen über die Unterwasserwelt, kennt sich aus. In ihrem Buch Im Auge des Schwarms nimmt sie uns mit auf eine abenteuerliche Reise ins Reich der Fische.

Weiterlesen

Vorfreuden für Leseratten – Herbst 2020

In diesem Herbst ist alles anders als gewohnt. Die Corona-Situation hat auch Verlage, AutorInnen und den Buchhandel schwer getroffen. Dazu der Ausfall der Leipziger Buchmesse und vieler Kulturveranstaltungen rund ums Buch, und eine arg reduzierte Frankfurter Buchmesse im Oktober. Viele Bücher, die für das Frühjahr angekündigt waren, kommen erst jetzt oder im nächsten Jahr. Die Verlagsprogramme mit den Neuerscheinungen des Herbstes sind deutlich schmaler als üblich. Doch langsam scheint sich…

Weiterlesen

David Böhm: A wie Antarktis

Cover Böhm A wie Antarktis

A wie Antarktis ist ein Kinder-Sachbuch über den unwirtlichen Kontinent Antarktika und das ihn umgebende Südpolarmeer. Ein Buch, das zum Staunen einlädt über eine eisige Welt – unzugänglich für den Menschen, doch bei weitem nicht leblos. Der tschechische Illustrator und Sachbuch-Autor David Böhm zeigt, wie wichtig dieser Ort für die Menschheit ist.

Weiterlesen

Baptiste Morizot: Philosophie der Wildnis

Cover Morizot Philosophie der Wildnis

Welche Zeichen hinterlassen Wölfe? Wie geht man einem Grizzlybären aus dem Weg? Wo verbirgt sich der scheue Schneeleopard? Der französische Schriftsteller und Philosoph Baptiste Morizot folgt schon seit langem den Spuren wilder Tiere in ihren Lebensräumen. Sein Buch Philosophie der Wildnis ist ein Versuch, sich in die Perspektiven dieser Lebewesen hineinzudenken. Es zieht ihn an Orte, die sich für seine „philosophisch angereicherte Spurensuche“ besonders eignen – auf der Suche nach…

Weiterlesen

Shane O’Mara: Das Glück des Gehens

Cover O`Mara Glück des Gehens

Gehen macht den Kopf frei. Es ist ein Stresskiller und verbessert die Laune. Gehen regt die Kreativität an. Es nützt unserer Gesundheit. Lauter Vorteile! Hat das Gehen eigentlich auch Nachteile? Nach der Lektüre von Das Glück des Gehens von Shane O’Mara wage ich das zu bezweifeln. Der irische Neurowissenschaftler ist selbst ein begeisterter Spaziergänger, der unbekannte Orte gern zu Fuß erkundet. In seinem Buch untersucht er verschiedene Aspekte des Gehens…

Weiterlesen

Wort-Schätze: Raupengipfel

Raupen des Tagpfauenauges

Raupengipfel: bei OrnithologInnen der Universität Oslo gebräuchliche Bezeichnung für jene Zeit des Frühsommers, in der am meisten Raupen als Nahrung für die Vögel zur Verfügung stehen (im Original heißt es Larvetoppen). Der perfekte Begriff für meine Serie Wort-Schätze, denn wir sind gerade mittendrin im Raupengipfel. Als ich davon las, habe ich mich an diese von Raupen übersäte Brennnessel erinnert, gesehen im Mai 2017. Viele Schmetterlings-Arten befinden sich zur Zeit im…

Weiterlesen

Corona und wir – eine Anthologie

Cover Corona und wir

Die Corona-Pandemie trifft uns alle. Eine globale Krise, die viele Todesopfer fordert und deren Ausgang ungewiss ist. Viele erleben zur Zeit Einschränkungen ihrer persönlichen Freiheit, finanzielle Einbußen, eine kompliziertere Arbeitswelt und die schmerzhafte Beschneidung sozialer Kontakte. Das alles, um die Anzahl der Infektionen mit Covid-19 möglichst gering zu halten. Was macht das mit uns? Wie verliefen Pandemien in der Geschichte der Menschheit? Und wie könnte die Zukunft nach der Epidemie…

Weiterlesen

Stefano Mancuso: Die unglaubliche Reise der Pflanzen

Cover Mancuso Reise Pflanzen

Pflanzen sind fest verwurzelt und ortsgebunden. Doch sie haben Strategien entwickelt, um in entfernte Regionen vorzudringen. Stefano Mancuso, der italienische Botanik-Professor und Experte für die Neurobiologie von Pflanzen, schwärmt in seinem Buch Die unglaubliche Reise der Pflanzen von ihren Fähigkeiten, sich anzupassen und auszubreiten.

Weiterlesen