Volker Mehnert/Claudia Lieb: Alexander von Humboldt

Neugierig auf die weite Welt, immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen, rastlos und energiegeladen – so lernen wir Alexander von Humboldt, den berühmten Naturforscher des 19. Jahrhunderts, in dem großartigen Kinder-Sachbuch Alexander von Humboldt oder Die Sehnsucht nach der Ferne kennen. Der Text stammt von dem freiberuflichen Journalisten Volker Mehnert. Als Autor vieler Reiseführer über Mexiko und die USA ist er selbst schon auf den Spuren Humboldts gewandelt. Die fantastischen Illustrationen…

Weiterlesen

Women in SciFi – Carol Hill: Amanda

Dieser Artikel erschien zuerst als Gastbeitrag im Blog Binge Reading & More von Sabine Delorme. Dort bin ich Stammleserin, denn zum erfrischenden Genre-Mix gehört auch die fabelhafte Sachbuch-Serie Hirngymnastik. Vor einiger Zeit hat Sabine die Serie Women in SciFi ins Leben gerufen, die vorwiegend aus Gastbeiträgen besteht und mittlerweile auf 46 Artikel angewachsen ist. Ich freue mich sehr, mit diesem Roman dabei zu sein!

Weiterlesen

Bruno P. Kremer: Schmetterlinge in meinem Garten

Das Thema Insektenschwund ist seit der Veröffentlichung der Krefelder Studie 2017 in aller Munde. Auch Schmetterlinge sind vom rasanten Insektensterben betroffen. Als Teil eines komplexen Netzwerks sind sie jedoch unverzichtbar, da sie zum Beispiel viele Blütenpflanzen bestäuben. Wer einen Garten oder Balkon hat, kann etwas zum Schutz der heimischen Falter tun. Die Gesamtfläche mitteleuropäischer Gärten ist nämlich dreimal so groß wie die Fläche jener Gebiete, die unter Naturschutz stehen. Eine Anleitung zum falterfreundlichen Gärtnern bietet der reich…

Weiterlesen

Wissensbuch des Jahres 2018 – Die Gewinner

Ausgezeichnet – die Wissensbücher des Jahres stehen fest! Bereits zum 26. Mal richtete das Magazin bild der wissenschaft die Wahl der besten Bücher aus der Wissenschaft und aktuellen Forschung aus. In diesem Jahr gab es 54 Bücher, die von den Mitgliedern der Jury in den Kategorien Überraschung, Ästhetik, Überblick, Zündstoff, Unterhaltung und Perspektive nominiert waren. Gemeinsam mit dem Publikum wählte die elfköpfige Jury daraus die Besten des Jahres. Hier im Blog gebe ich wieder eine knappe Übersicht…

Weiterlesen

Jonathan B. Losos: Glücksfall Mensch – Ist Evolution vorhersagbar?

Verläuft die Evolution auf vorhersagbaren Bahnen? Oder bestimmt der Zufall, welche Merkmale sich durchsetzen? War die Existenz der Menschheit eine zwangsläufige, deterministische Entwicklung oder war es einfach Zufall? Welche Mechanismen steuern die Evolution? Diesen spannenden Fragen widmet sich der Evolutionsbiologe und Harvard-Professor Jonathan B. Losos in seinem Buch Glücksfall Mensch – Ist Evolution vorhersagbar?.

Weiterlesen

Roine Magnusson/Åsa und Mats Ottosson: Vögel ganz nah

Vögel faszinieren uns, nicht nur mit ihrer Anmut, ihren Flugkünsten und ihrem Gesang. Sie sind eine Inspiration für Künstler und markieren mit ihrem Zugverhalten die Jahreszeiten. Gern beobachten wir sie und nehmen Anteil an ihrem Leben. Im schlicht und edel gestalteten Bildband Vögel ganz nah, einem Gemeinschaftswerk des schwedischen Fotografen Roine Magnusson und des naturverbundenen Journalistenpaares Åsa und Mats Ottosson, begegnen wir mehr als 30 europäischen Vogelarten aus allernächster Nähe. “Es gibt keine…

Weiterlesen

William E. Glassley: Eine wildere Zeit

Echte Wildnis gibt es nur noch an wenigen Orten der Erde, zum Beispiel auf Grönland. Der Geologe William E. Glassley verbrachte mit zwei befreundeten Wissenschaftlern einige Wochen auf der Insel. Abseits der Zivilisation, in einer kargen Tundralandschaft am Rande des kilometerhohen Eisschildes, schlugen sie ihr Camp auf, um nach einem verschwundenen Ozean zu suchen. In seinem Buch Eine wildere Zeit – Aufzeichnungen eines Geologen am Rande des Grönland-Eises liefert Glassley einen bewegenden Bericht dieser Expedition.

Weiterlesen

Florian Freistetter: Hawking in der Nussschale

Stephen Hawking, der im März 2018 verstorbene britische Physiker, hat viele Menschen für die Wissenschaft begeistert. Darunter auch den Sachbuchautor Florian Freistetter, den er mit seinem populärwissenschaftlichen Bestseller Eine kurze Geschichte der Zeit zum Studium der Astronomie motivierte. Freistetter stellt in seinem kürzlich erschienenen Buch Hawking in der Nussschale – Der Kosmos des großen Physikers auf knapp hundert Seiten die wichtigsten Theorien und Erkenntnisse Hawkings vor.

Weiterlesen

Buchblog-Award für Elementares Lesen

Nie war die Fahrt zur Frankfurter Buchmesse aufregender als gestern, denn mein Blog Elementares Lesen war für den Buchblog-Award in der Kategorie Sachbuch & Ratgeber nominiert. Es war der Tag der Preisverleihung! Diese Auszeichnung für die besten deutschsprachigen Buchblogs wird von NetGalley Deutschland und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels verliehen und ist eine Anerkennung für das Engagement der Literaturblogs, denn sie “stehen für Vielfalt und Abwechslungsreichtum im Literaturbetrieb und sind eine Bereicherung für Leserinnen und Leser”.…

Weiterlesen