Jan Paul Schutten/Floor Rieder: Das Weltall

Cover Schutten Rieder Weltall

Wie ist das Universum entstanden, woraus ist es zusammengesetzt und welche Kräfte sind am Werk? Das Sachbuch Das Weltall oder Das Geheimnis, wie aus nichts etwas wurde vom Kinderbuchautor Jan Paul Schutten und der Illustratorin Floor Rieder gibt Aufschluss, mithilfe von Blaubeerkuchen, Badeenten und gefrorener Cola. Die beiden sind ein eingespieltes Team, das für seine Werke Evolution und Der Mensch bereits mit vielen Preisen überhäuft wurde. Evolution ist eins der…

Weiterlesen

Avi Loeb: Außerirdisch – Intelligentes Leben jenseits unseres Planeten

Cover Loeb Außerirdisch

Im Oktober 2017 flog ein ungewöhnliches Objekt durch unser Sonnensystem. Die Zeit war zu knapp, um es gründlich zu untersuchen. Doch Forschende vermuten, dass es sich um einen Kometen oder Asteroiden handelte. Eine ganz andere These vertritt der renommierte Astrophysiker und Harvard-Professor Avi Loeb in seinem Buch Außerirdisch – Intelligentes Leben jenseits unseres Planeten. ‘Oumuamua: ein Stück Alien-Technologie?

Weiterlesen

Hélène Courtois: Von der Vermessung des Kosmos und der Entdeckung von Laniakea

Cover Courtois Von der Vermessung des Kosmos

Astrophysikalische Forschung aus erster Hand Unser Planet: die Erde. Unser Stern: die Sonne. Unsere Galaxie: die Milchstraße. Und es geht noch genauer. Unsere kosmische Heimatadresse lautet: Superhaufen Laniakea. Dabei handelt es sich um die größte bekannte Galaxienstruktur im Universum, ein Cluster mit etwa 100.000 Galaxien und einer Ausdehnung von 500 Millionen Lichtjahren. Die Astrophysikerin Hélène Courtois erstellt dynamische Karten unseres Universums und zählt zu den Entdecker:innen dieser Struktur.

Weiterlesen

Florian Freistetter: Eine Geschichte des Universums in 100 Sternen

Cover Freistetter Geschichte des Universums

Uralte Sterne aus der Zeit kurz nach dem Urknall, sterbende Sterne, die in einer Hypernova enden, Doppelstern-Systeme und einsame Vagabunden – das Universum beherbergt viele faszinierende Himmelskörper. Der Astronom und Wissenschaftsautor Florian Freistetter hat hundert Objekte ausgewählt, deren Besonderheiten er uns in seinem neuen Buch Eine Geschichte des Universums in 100 Sternen erläutert. Darunter sind vertraute Objekte wie Deneb aus dem Sternbild Schwan, aber auch Exoten wie der »kosmische Vampir«…

Weiterlesen

Florian Freistetter: Hawking in der Nussschale

Cover Freistetter Hawking Nussschale

Stephen Hawking, der im März 2018 verstorbene britische Physiker, hat viele Menschen für die Wissenschaft begeistert. Darunter auch den Sachbuchautor Florian Freistetter, den er mit seinem populärwissenschaftlichen Bestseller Eine kurze Geschichte der Zeit zum Studium der Astronomie motivierte. Freistetter stellt in seinem kürzlich erschienenen Buch Hawking in der Nussschale – Der Kosmos des großen Physikers auf knapp hundert Seiten die wichtigsten Theorien und Erkenntnisse Hawkings vor.

Weiterlesen

Quirky Quarks – Mit Cartoons durch die unglaubliche Welt der Physik

Cover Quirky Quarks

Verlosung zum Welttag des Buches am 23. April Heute ist ein Feiertag: der Welttag des Buches! Aus diesem Anlass verlose ich auch in diesem Jahr ein Buch, das mich begeistert und überzeugt hat: Quirky Quarks – Mit Cartoons durch die unglaubliche Welt der Physik. Es ist eine Koproduktion des Elementarteilchenphysikers Boris Lemmer, des theoretischen Physikers Benjamin Bahr und der kanadischen Cartoonistin Rina Piccolo. Auf lockere Weise und mit vielen grandiosen…

Weiterlesen

Johns Hands: Cosmosapiens

Cover Hands Cosmosapiens

Feldzug gegen “die herrschende Lehre” Mehr als zehn Jahre hat der britische Chemiker John Hands recherchiert, um die Entstehungsgeschichte des Menschen bis zum Beginn des Universums zurückzuverfolgen. In seinem 880 Seiten starken Buch Cosmosapiens – Die Naturgeschichte des Menschen von der Entstehung des Universums bis heute versammelt er die Erkenntnisse der Naturwissenschaften zur Entstehung von Materie, Leben, der Menschheit und unseres Bewusstseins, nur um sie Stück für Stück wieder auseinander…

Weiterlesen

Physik-Nobelpreis für Gravitationswellen-Forscher

GW150914 ist das erste jemals direkt gemessene Signal einer Gravitationswelle. Es stammt aus der Verschmelzung zweier gewaltiger Schwarzer Löcher und wurde am 14. September 2015 von den  LIGO-Detektoren in den USA aufgefangen. 1,3 Milliarden Jahre war das Signal unterwegs, bis es die Erde erreichte! Ein Durchbruch, mit dem eine neue Ära der Astrophysik begann! Gravitationswellen sind Verzerrungen der Raumzeit, die sich mit Lichtgeschwindigkeit ausbreiten. Ausgelöst werden sie zum Beispiel durch…

Weiterlesen

Sibylle Anderl: Das Universum und ich – Die Philosophie der Astrophysik

Cover Anderl Universum

Klarer Fall – die Astrophysik ist eine ganz besondere Wissenschaft. Sie bestimmt das Gewicht Schwarzer Löcher, die Entfernung zu anderen Galaxien oder den Anteil der geheimnisvollen Dunklen Materie an der Gesamtmasse des Universums. Sie untersucht Mikrowellen aus der Zeit des Urknalls vor 14 Milliarden Jahren und andere kosmische Phänomene, die sich in gewaltigen Distanzen in Raum und Zeit befinden. Wie die Astrophysik ihre unglaublichen Erkenntnisse gewinnt, erklärt die Astrophysikerin und…

Weiterlesen