Quirky Physics Book for …

Wow, die Beteiligung an der Verlosung zum Welttag des Buches war rekordverdächtig: 46 gültige Stimmen sind bis Mitternacht bei mir eingegangen! Ich bin begeistert über das große Interesse an Quirky Quarks von Boris Lemmer, Benjamin Bahr und Rina Piccolo. Eure Kommentare waren sehr aufschlussreich, darunter sogar Gereimtes – klasse!

Weiterlesen

Quirky Quarks – Mit Cartoons durch die unglaubliche Welt der Physik

Verlosung zum Welttag des Buches am 23. April Heute ist ein Feiertag: der Welttag des Buches! Aus diesem Anlass verlose ich auch in diesem Jahr ein Buch, das mich begeistert und überzeugt hat: Quirky Quarks – Mit Cartoons durch die unglaubliche Welt der Physik. Es ist eine Koproduktion des Elementarteilchenphysikers Boris Lemmer, des theoretischen Physikers Benjamin Bahr und der kanadischen Cartoonistin Rina Piccolo. Auf lockere Weise und mit vielen grandiosen…

Weiterlesen

Der Habicht geht auf die Reise

Zum UNESCO-Welttag des Buches habe ich eine Verlosung gestartet. Zu gewinnen gab es eines meiner Lieblingsbücher, das Buch H wie Habicht von Helen Macdonald, von dem ich hier im Blog schon ausgiebig geschwärmt habe. Inzwischen ist die Aktion beendet und das Los hat entschieden. Gewonnen hat:

Weiterlesen

Verlosung: Ein Habicht ist in der Luft

Verlosung zum Welttag des Buches, Teilnahme vom 23. April bis 27. April 2017 Am heutigen 23. April feiern wir wieder den UNESCO-Welttag des Buches – ein Feiertag für das Lesen! Buchhandlungen, Verlage, Schulen, Bibliotheken und viele Blogger beteiligen sich mit verschiedenen Aktionen. Es gibt Lesungen, Gewinnspiele oder die Möglichkeit, bei Verlagen hineinzuschnuppern. Da Bücher ein wesentlicher Teil meines Lebens sind und ich andere gern zum Lesen guter Bücher animieren möchte, mache ich…

Weiterlesen

Die Monster ziehen weiter

Die Frist für die Monster-Verlosung zum Welttag des Buches ist gestern abgelaufen. Wahre Monster von Caspar Henderson gehen nun auf die Reise. Ihr habt mir so viele gute Gründe geliefert, warum euch dieses Buch interessiert. Der Reiz des Skurrilen, Absonderlichen, geradezu Monströsen, der Wunsch, etwas über die verborgenen Lebewesen unseres Planeten zu erfahren und zugleich die schöne Aufmachung – diese Kombination aus Wissenschaft und Ästhetik ist es, was den Reiz dieses Buches ausmacht. Das Lesen der Kommentare hat…

Weiterlesen

Monster-Verlosung zum Welttag des Buches

Ein Fest für das Lesen – seit 1995 wird jedes Jahr am 23. April der Welttag des Buches begangen. Deutschland ist seit 20 Jahren dabei. Viele Buchhandlungen, Verlage, Schulen und Literaturblogs beteiligen sich mit tollen Aktionen an diesem Festtag. Das gilt auch für mich. Zum Welttag des Buches verlose ich das Buch Wahre Monster von Caspar Henderson, ein wunderschön gestaltetes Buch über die unbekannten und bizarren Lebewesen auf unserem Planeten und den Einfluss des…

Weiterlesen

Ausgelost!

Gestern um Mitternacht endete die Frist für die Teilnahme an meiner Verlosung zum Welttag des Buches. Heute habe ich ausgelost. Bei all den tollen Kommentaren hätte ich vielen von Euch den Gewinn gegönnt, aber es stand nur ein Exemplar zur Verfügung! Das Buch von Noah Yuval Harari ist so gut wie unterwegs zu seiner neuen Besitzerin. Jetzt fehlt mir nur noch ihre Adresse, die ich per Mail anfordern werde. Also, liebe juneautumn, du…

Weiterlesen

Verlosung: Yuval Noah Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit

Verlosung zum Welttag des Buches, Teilnahme vom 23. April bis 30. April 2015 Zum diesjährigen Welttag des Buches am 23. April verschenke ich wieder ein Buch, von dessen Qualität ich überzeugt bin und dem ich besonders viele Leser wünsche. Wie schon in den Vorjahren habe ich mich der tollen Aktion von Dagmar Eckhardt und Christina Mettge Blogger schenken Lesefreude angeschlossen. Die Facebook-Seite der beiden ist der beste Weg, um weitere Literaturblogs kennen zu lernen und natürlich…

Weiterlesen

Es gibt einen Gewinner!

Die Verlosung zur Aktion Blogger schenken Lesefreude ist nun beendet und es gibt einen Gewinner für das Buch Der Beweis des Jahrhunderts von Masha Gessen, das ich in meinem letzten Beitrag vorgestellt habe.

Weiterlesen

Masha Gessen: Der Beweis des Jahrhunderts – Die faszinierende Geschichte des Mathematikers Grigori Perelman

Im Jahr 2002 gelang es dem Russen Grigori Perelman, eines der großen mathematischen Rätsel des letzten Jahrhunderts zu knacken: die Poincaré-Vermutung. Das Preisgeld von einer Million Dollar, das für die Lösung dieses Rätsels ausgesetzt worden war, lehnte er ab. Und er verweigerte die Annahme der renommierten Fields-Medaille, der höchsten Auszeichnung in der mathematischen Welt.

Weiterlesen