Wissensbuch des Jahres 2022 – Die Nominierungen

Bücher, die unseren Wissensdurst stillen. Die uns Zusammenhänge erklären. Die den Horizont erweitern. Bücher, bei denen man in neue Sachgebiete eintauchen kann: Es ist wieder Zeit für das Wissensbuch des Jahres! Das Magazin bild der wissenschaft verleiht diese Auszeichnung seit 1993 für die besten deutschsprachigen Bücher aus Forschung und Wissenschaft. Eine unabhängige Jury durchforstete die Neuerscheinungen der letzten zwölf Monate und filterte Lesestoff aus verschiedenen Sachgebieten heraus. 60 Werke sind…

Weiterlesen

George Steinmetz/Andrew Revkin: Human Planet

Cover Steinmetz Revkin Human Planet

Der renommierte Fotograf George Steinmetz dokumentiert in seinem Bildband Human Planet die Verletzlichkeit des Planeten in beeindruckenden Luftbild-Aufnahmen. Seit 40 Jahren fotografiert er atemberaubende Landschaften in Wüsten, Bergregionen und am Meer, die von Urkräften wie Vulkanismus, Wind und Wasser geformt wurden. Zum anderen zeigt er von Menschen gestaltete Orte, die dem Anbau von Nutzpflanzen dienen oder der Viehzucht, für den Bergbau, zum Wohnen oder zur Holzgewinnung.

Weiterlesen

Expedition Polarstern – Dem Klimawandel auf der Spur

Cover Weiss-Tuider Schneider Expedition Polarstern

Das deutsche Forschungsschiff »Polarstern« startete im September 2019 zur größten Arktis-Expedition aller Zeiten. Seine Aufgabe: die Erforschung des Klimawandels. Fast 500 Menschen aus 20 Nationen waren an der einjährigen Reise in die Zentralarktis beteiligt. Im preisgekrönten Kinder-Sachbuch Expedition Polarstern von Katharina Weiss-Tuider und Christian Schneider tauchen Kinder ab 10 Jahren in dieses spannende Abenteuer ein.

Weiterlesen

Mark Honigsbaum: Das Jahrhundert der Pandemien

Cover Honigsbaum Jahrhundert der Pandemien

Die Corona-Pandemie dominiert schon seit fast zwei Jahren unseren Alltag. Wie beginnt so eine Epidemie? Auf welchen Wegen verbreiten sich die Erreger? Hätte der Ausbruch verhindert werden können? Um die Zusammenhänge zu verstehen, empfiehlt sich ein Blick zurück in die Geschichte gefährlicher Krankheitserreger. Der Medizinhistoriker Mark Honigsbaum begann schon vor über zehn Jahren mit den Recherchen zu seinem Buch Das Jahrhundert der Pandemien. Von Corona war damals noch nicht die…

Weiterlesen

Wissensbuch des Jahres 2020/21 – Die Gewinner

Welche Bücher haben die Auszeichnung zum Wissensbuch des Jahres 2020/21 bekommen? Hier folgt das mit Spannung erwartete Ergebnis! Endlich könnt ihr euren Wissensdurst stillen, mithilfe der vom Magazin bild der wissenschaft auszeichneten Werke. 57 Titel aus der Welt der Wissenschaft waren nominiert, in den Kategorien Überraschung, Ästhetik, Überblick, Zündstoff, Unterhaltung und Perspektive. Die sechs Besten wählte die elfköpfige Jury unter Mitwirkung der Leserinnen und Leser. In diesem Jahr gab es…

Weiterlesen

Dominik Eulberg: Mikroorgasmen überall

Cover Eulberg Mikroorgasmen überall

Was zur Hölle sind Mikroorgasmen? Kein Tippfehler, sondern Glücksmomente, die uns die Natur beschert. Für mich gehören dazu die Verzückung beim Upupup des Wiedehopfs, das Herzklopfen, als beim Fotografieren von Schmetterlingen plötzlich ein Rehkitz auf mich zukommt oder die Ergriffenheit, wenn Kraniche in V-Formation trötend über mich hinwegfliegen. Die Wortschöpfung stammt vom Ökologen und Techno-DJ Dominik Eulberg. In seinem Buch Mikroorgasmen überall beschreibt er eine Fülle magischer Naturmomente und erklärt…

Weiterlesen

Mai Thi Nguyen-Kim: Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

Nguyen-Kim Wirklichkeit

Meinung statt Fakten – Shitstorms und Empörungsinflation – selbsternannte Experten auf allen Kanälen. Diskussionen über brisante Themen werden oft von persönlichen Interessen und Vermutungen dominiert, statt durch wissenschaftlich belegte Erkenntnisse. Der Konsens in der Gesellschaft schwindet. Die preisgekrönte Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim will das ändern. In ihrem Buch Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit kämpft sie für eine bessere Streitkultur auf dem Fundament der Wissenschaft. Heiß diskutierte Themen wie die Legalisierung…

Weiterlesen

Wissensbuch des Jahres 2020/21 – Die Nominierungen

Das Wissensbuch des Jahres ist eine Auszeichnung, die seit 1993 für die besten deutschsprachigen Bücher aus der Welt der Wissenschaft verliehen wird. Nach der coronabedingten Pause im letzten Jahr steht nun das Wissensbuch des Jahres 2020/21 zur Wahl. Nominiert sind Werke, die Hintergründe zu den spannendsten Erkenntnissen der Forschung und den drängendsten Fragen unserer Zeit liefern, die informieren und unterhalten. Das Magazin bild der wissenschaft veranstaltet die Wahl bereits zum…

Weiterlesen

Karsten Brensing: Wie Tiere denken und fühlen

Cover Brensing Wie Tiere denken und fühlen

Tricksen, um die Ecke denken, für die Zukunft planen, mitfühlen und trauern – viele Tierarten sind gar nicht so anders als der Mensch, erklärt der Verhaltensbiologe Karsten Brensing in seinem tollen Kinder-Sachbuch Wie Tiere denken und fühlen. Im Magazin bild der wissenschaft habe ich es schon einmal vorgestellt, denn es wurde dort als Wissensbuch des Jahres in der Kategorie Perspektive ausgezeichnet. Hier im Blog darf es natürlich nicht fehlen, denn…

Weiterlesen

Wissensbuch des Jahres 2019 – Die Gewinner

Logo Wissensbücher 2019

Endlich stehen sie fest: die Wissensbücher des Jahres 2019, ausgezeichnet vom Magazin bild der wissenschaft! In diesem Jahr waren 61 Bücher in den sechs Kategorien Überraschung, Ästhetik, Überblick, Zündstoff, Unterhaltung und Perspektive nominiert. Die Besten wurden von der elfköpfigen Jury gemeinsam mit dem Publikum ausgewählt. Als Jurymitglied war das für mich wieder eine Zeit voller spannender Lektüren! Jetzt freue ich mich, über das Ergebnis zu berichten. In diesem Jahr gab…

Weiterlesen