Highlights des Jahres 2021

Ein Jahr mit gehaltvollen Lektüren geht zu Ende. Anders als im ersten Jahr der Pandemie konnte ich mich 2021 wieder besser auf Sachbücher einlassen. In diesem Beitrag versammle ich jene Werke, an die ich am liebsten zurückdenke, Bücher, in denen ich faszinierende Dinge gelernt habe und die mich mit ihrem Schreibstil begeisterten. Sucht ihr noch ein tolles Geschenk oder eine Sachbuch-Lektüre für die kommenden Wochen? Dann schaut mal rein!

Weiterlesen

Mai Thi Nguyen-Kim: Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

Nguyen-Kim Wirklichkeit

Meinung statt Fakten – Shitstorms und Empörungsinflation – selbsternannte Experten auf allen Kanälen. Diskussionen über brisante Themen werden oft von persönlichen Interessen und Vermutungen dominiert, statt durch wissenschaftlich belegte Erkenntnisse. Der Konsens in der Gesellschaft schwindet. Die preisgekrönte Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim will das ändern. In ihrem Buch Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit kämpft sie für eine bessere Streitkultur auf dem Fundament der Wissenschaft. Heiß diskutierte Themen wie die Legalisierung…

Weiterlesen

Florian Aigner: Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl

Cover Aigner Schwerkraft ist kein Bauchgefühl

Was gehen mir all diese wissenschaftsfeindlichen Menschen auf die Nerven! Sie schätzen den Nutzen von Impfungen geringer ein als die möglichen Risiken. Sie können Fake News nicht von Fakten unterscheiden. Sie lassen sich von Verschwörungstheoretikern anstecken oder sträuben sich gegen Erkenntnisse, die ihnen nicht in den Kram passen. Ich wünschte, diese Leute würden mal ein Buch lesen: Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl vom Physiker und Wissenschaftspublizisten Florian Aigner!

Weiterlesen

Sachbuch-Adventskalender 2020

Sachbücher werden zum Glück nicht schlecht! Meistens ist das in ihnen enthaltene Wissen auch Jahre nach der Veröffentlichung noch frisch und knackig. Der Vitamin I-Gehalt (I für Information) ist unverändert hoch. Oft sind sie zusätzlich mit Vitamin U (U für Unterhaltung) und Vitamin Ä (Ä für Ästhetik) angereichert, so dass wir sie ohne gesundheitliche Bedenken verzehren, ja sogar von ihrem Genuss profitieren können! In meinem Blog habe ich zwar auch…

Weiterlesen

Corona und wir – eine Anthologie

Cover Corona und wir

Die Corona-Pandemie trifft uns alle. Eine globale Krise, die viele Todesopfer fordert und deren Ausgang ungewiss ist. Viele erleben zur Zeit Einschränkungen ihrer persönlichen Freiheit, finanzielle Einbußen, eine kompliziertere Arbeitswelt und die schmerzhafte Beschneidung sozialer Kontakte. Das alles, um die Anzahl der Infektionen mit Covid-19 möglichst gering zu halten. Was macht das mit uns? Wie verliefen Pandemien in der Geschichte der Menschheit? Und wie könnte die Zukunft nach der Epidemie…

Weiterlesen

Rita Mielke: Im Wald – Eine Wortwanderung durch die Natur

Cover Mielke Im Wald

Der Wald: einst ein Ort kultischer Handlungen, heute Sehnsuchtsort und Erholungsraum, beglückend, aber auch unheimlich. Das Buch Im Wald – Eine Wortwanderung durch die Natur versammelt 32 Begriffe rund um den Wald, von Adler über Lichtung bis zum Wolf. Über die Herkunft der Wörter, ihre Spuren in Mythen, Märchen und Literatur und über die Eigenschaften, die wir ihnen zuschreiben, informiert die promovierte Literaturwissenschaftlerin und Kulturjournalistin Rita Mielke auf unterhaltsame Weise.

Weiterlesen

Highlights des Jahres 2019

  Zum Jahresende ist es wieder Zeit, Bilanz zu ziehen: Welche Bücher haben mir das größte Lesevergnügen beschert? Welche überraschten mich durch ungewöhnliche Themenwahl oder begeisterten mit ihrer Originalität? Was sind die schönsten Sachbücher, die auch mit Wissen auftrumpfen? Hier sind sie, meine Highlights des Jahres 2019:

Weiterlesen