Expedition Polarstern – Dem Klimawandel auf der Spur

Cover Weiss-Tuider Schneider Expedition Polarstern

Das deutsche Forschungsschiff »Polarstern« startete im September 2019 zur größten Arktis-Expedition aller Zeiten. Seine Aufgabe: die Erforschung des Klimawandels. Fast 500 Menschen aus 20 Nationen waren an der einjährigen Reise in die Zentralarktis beteiligt. Im preisgekrönten Kinder-Sachbuch Expedition Polarstern von Katharina Weiss-Tuider und Christian Schneider tauchen Kinder ab 10 Jahren in dieses spannende Abenteuer ein.

Weiterlesen

Lothar Frenz: Wer wird überleben?

Cover Frenz Wer wird überleben

Die Rettung der Arabischen Oryxantilope ist geglückt. Doch das Sumatra-Nashorn steht trotz großer Anstrengungen vor dem Aussterben. Viele Tier- und Pflanzenarten haben wir dank unserer zerstörerischen Lebensweise unwiderruflich von der Erde getilgt. Viel zu spät wurde der Menschheit bewusst, was sie angerichtet hat. In seinem Buch Wer wird überleben? Die Zukunft von Natur und Mensch zieht der Biologe und Wissenschaftsjournalist Lothar Frenz eine zwiespältige Bilanz unserer Bemühungen zum Artenschutz.

Weiterlesen

Marcia Bjornerud: Zeitbewusstheit

Cover Bjornerud Zeitbewusstheit

Mit Kurzvorstellung des Matthes & Seitz Verlags zum #Indiebookday 2021 Ein Gespür für Zeit – das ist es, was uns fehlt! Diesen Mangel behebt Marcia Bjornerud, Professorin für Geowissenschaften und Umweltstudien an der Lawrence University in Wisconsin, mit ihrem furiosen Buch Zeitbewusstheit.

Weiterlesen

Markus Rex: Eingefroren am Nordpol – Das Logbuch von der Polarstern

Cover Rex Eingefroren am Nordpol

Eisbär-Alarm, die Dunkelheit der Polarnacht, klirrende Kälte, gefühlt minus 65 Grad. Die Dynamik des Eises, das sich zu gewaltigen Eisrücken auftürmt, während an anderer Stelle gefährliche Risse und Spalten entstehen. Und später das gleißende Licht des Polarsommers. Diese Faktoren prägen ein Jahr lang das Leben an Bord der »Polarstern«. Im September 2019 begibt sich das deutsche Forschungsschiff als Teil der MOSAiC-Expedition auf den Weg in die Zentralarktis. Ihr Ziel ist…

Weiterlesen

Tim Schulze: In Zukunft hitzefrei? Klimawandel für Jugendliche

Cover Schulze In Zukunft hitzefrei

Schon jetzt sind die Auswirkungen des Klimawandels zu spüren, mit der Erwärmung der Ozeane, Wetterextremen und einem steigenden Meeresspiegel. Vor allem junge Menschen werden mit den dramatischen Veränderungen, die zu erwarten sind, leben müssen. Für diese Generation – und ihre Eltern – gibt es nun ein umfassendes und sehr gut gelungenes Sachbuch: In Zukunft hitzefrei? Das Jugendbuch zum Klimawandel von Tim Schulze, einem Physiker, Ingenieur und dreifachen Vater. Die Inhalte…

Weiterlesen

John Farndon/Tim Hutchinson: So funktioniert unsere Erde

Cover Farndon Erde

Die Erde: ein lebendiger Planet mit einer aufregenden Geschichte! John Farndon und Tim Hutchinson erklären in ihrem Kinder-Sachbuch So funktioniert unsere Erde, welche gewaltigen Kräfte seit Milliarden Jahren auf den Planeten einwirken und ihn immer wieder umgestalten. Auf 32 Doppelseiten, davon vier ausklappbaren, wird jeweils ein geologisches oder biologisches Thema behandelt. Unterwegs auf der Reise in die Erde hinein und um sie herum veranschaulichen die Autoren alle wichtigen Prozesse: den…

Weiterlesen

Friederike Otto: Wütendes Wetter

Cover Otto Wütendes Wetter

Lang anhaltende Hitzeperioden, heftige Stürme, sintflutartige Regenfälle – ist das noch normal oder ist das schon der Klimawandel? Die Physikerin und Philosophin Friederike Otto ist Mitbegründerin eines neuen Zweigs der Klimaforschung: der Attribution Science oder auch Zuordnungswissenschaft. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, konkrete Extremwetterlagen auf den Klimawandel zurückzuführen. In ihrem Buch Wütendes Wetter erläutert die engagierte Wissenschaftlerin ihre Arbeit und verdeutlicht an konkreten Beispielen, welcher Anteil dem Klimawandel zukommt.

Weiterlesen

Mia Cassany/Marcos Navarro: Wildnis

Cover Cassany Navarro Wildnis

Ein Wow-Buch! Fremdartige Lebewesen verborgen in intensiven Farbwelten! Die spanische Kinderbuchautorin Mia Cassany und Illustrator Marcos Navarro nehmen uns in ihrem fantastischen Sach-Bilderbuch mit in die Wildnis – Wo seltene Tiere und Pflanzen zuhause sind. Sie zeigen das Leben seltener und bedrohter Arten in sechzehn Naturschutzgebieten und Nationalparks der Erde. Auf der vorangestellten Weltkarte sind alle erwähnten Landschaften eingezeichnet, mit einer klaren Dominanz der Regenwälder auf der südlichen Hemisphäre. Die…

Weiterlesen

Michael E. Mann/Tom Toles: Der Tollhauseffekt

Cover Mann Toles Tollhauseffekt

Klimaforscher sind sich einig, und viele Menschen spüren es bereits am eigenen Leib: der Klimawandel ist real und wird den Planeten tiefgreifend verändern, ausgelöst durch den ungezügelten Verbrauch fossiler Brennstoffe. Und was unternehmen die Politiker? Sie stecken den Kopf in den Sand. Was tun Unternehmer, die von fossilen Brennstoffen wie Erdöl, Erdgas und Kohle profitieren? Abstreiten, Zweifel säen, Wissenschaftler diskreditieren. Willkommen im Tollhaus der Klimadebatte! Im ebenso informativen wie aufrüttelnden…

Weiterlesen

Wilfried Bommert/Marianne Landzettel: Verbrannte Mandeln

Cover Bommert Landzettel Mandeln

Viele Lebensmittel, die wir in Deutschland konsumieren, werden in entfernten Ländern angebaut: Tomaten stammen aus Spanien, Kaffeebohnen aus Afrika und Brasilien, Tee aus Indien, Mandeln aus Kalifornien. Doch der Klimawandel gefährdet die Nahrungsmittelproduktion weltweit. Wilfried Bommert und Marianne Landzettel haben verschiedene Weltregionen bereist, um sich vor Ort ein Bild von den Auswirkungen des Klimawandels zu machen. In ihrem Buch Verbrannte Mandeln – Wie der Klimawandel unsere Teller erreicht erzählen sie…

Weiterlesen