Friederike Otto: Wütendes Wetter

Cover Otto Wütendes Wetter

Lang anhaltende Hitzeperioden, heftige Stürme, sintflutartige Regenfälle – ist das noch normal oder ist das schon der Klimawandel? Die Physikerin und Philosophin Friederike Otto ist Mitbegründerin eines neuen Zweigs der Klimaforschung: der Attribution Science oder auch Zuordnungswissenschaft. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, konkrete Extremwetterlagen auf den Klimawandel zurückzuführen. In ihrem Buch Wütendes Wetter erläutert die engagierte Wissenschaftlerin ihre Arbeit und verdeutlicht an konkreten Beispielen, welcher Anteil dem Klimawandel zukommt.

Weiterlesen

Mia Cassany/Marcos Navarro: Wildnis

Cover Cassany Navarro Wildnis

Ein Wow-Buch! Fremdartige Lebewesen verborgen in intensiven Farbwelten! Die spanische Kinderbuchautorin Mia Cassany und Illustrator Marcos Navarro nehmen uns in ihrem fantastischen Sach-Bilderbuch mit in die Wildnis – Wo seltene Tiere und Pflanzen zuhause sind. Sie zeigen das Leben seltener und bedrohter Arten in sechzehn Naturschutzgebieten und Nationalparks der Erde. Auf der vorangestellten Weltkarte sind alle erwähnten Landschaften eingezeichnet, mit einer klaren Dominanz der Regenwälder auf der südlichen Hemisphäre. Die…

Weiterlesen

Michael E. Mann/Tom Toles: Der Tollhauseffekt

Cover Mann Toles Tollhauseffekt

Klimaforscher sind sich einig, und viele Menschen spüren es bereits am eigenen Leib: der Klimawandel ist real und wird den Planeten tiefgreifend verändern, ausgelöst durch den ungezügelten Verbrauch fossiler Brennstoffe. Und was unternehmen die Politiker? Sie stecken den Kopf in den Sand. Was tun Unternehmer, die von fossilen Brennstoffen wie Erdöl, Erdgas und Kohle profitieren? Abstreiten, Zweifel säen, Wissenschaftler diskreditieren. Willkommen im Tollhaus der Klimadebatte! Im ebenso informativen wie aufrüttelnden…

Weiterlesen

Wilfried Bommert/Marianne Landzettel: Verbrannte Mandeln

Cover Bommert Landzettel Mandeln

Viele Lebensmittel, die wir in Deutschland konsumieren, werden in entfernten Ländern angebaut: Tomaten stammen aus Spanien, Kaffeebohnen aus Afrika und Brasilien, Tee aus Indien, Mandeln aus Kalifornien. Doch der Klimawandel gefährdet die Nahrungsmittelproduktion weltweit. Wilfried Bommert und Marianne Landzettel haben verschiedene Weltregionen bereist, um sich vor Ort ein Bild von den Auswirkungen des Klimawandels zu machen. In ihrem Buch Verbrannte Mandeln – Wie der Klimawandel unsere Teller erreicht erzählen sie…

Weiterlesen

Tim Flannery: Auf Gedeih und Verderb

Cover Flannery Gedeih und Verderb

Der Mensch und die Erde sind Auf Gedeih und Verderb miteinander verbunden. Umso schlimmer ist es, dass wir die Erde auf vielfältige Weise schädigen und damit unseren Untergang herbeiführen, so der Tenor des 2011 erschienenen Buches von Tim Flannery. Der australische Zoologieprofessor und Klimaexperte schildert darin die geologische Geschichte der Erde, auf der sich vor Milliarden von Jahren allmählich die Bedingungen für Leben entwickelten. Besonders auf der Erdkruste haben sich zahlreiche Lebensformen…

Weiterlesen

Elizabeth Kolbert: Das sechste Sterben

Cover Kolbert Sechste Sterben

Der Mensch ist die Ursache für das sechste Massenaussterben vieler Tier- und Pflanzenarten! Dies belegt die Wissenschaftsjournalistin Elizabeth Kolbert in ihrem Buch Das sechste Sterben, für das sie im Mai 2015 den Pulitzerpreis erhielt. Außerdem wurde ihr Buch als Wissensbuch des Jahres in der Kategorie Zündstoff ausgezeichnet. Mehr als fünf Jahre hat Kolbert recherchiert, ist rund um den Erdball von Tatort zu Tatort gereist, hat wissenschaftliche Exkursionen begleitet, viele Experten befragt…

Weiterlesen