Wissenschaftsjahr 2014 – Die DIGITALE GESELLSCHAFT

Als Tim Berners-Lee 1989 das World Wide Web entwickelte, um die Kommunikation zwischen den Wissenschaftlern und Instituten des Kernforschungszentrums CERN zu erleichtern, hätte wohl kaum jemand erwartet, wie tiefgreifend und rasant sich die Gesellschaft dadurch verändern würde. Das Internet trug zu einer globalen Vernetzung bei und hat alle gesellschaftlichen Bereiche erfasst. Deshalb widmet sich das Wissenschaftsjahr 2014 der Digitalisierung und ihrer Konsequenzen. Ohne die Digitalisierung gäbe es auch keine Blogs…

Weiterlesen