Jens Soentgen: Wie man mit dem Feuer philosophiert

Eine feurige Geschichte der Chemie Das Spiel mit dem Feuer hat die Menschen schon immer fasziniert. Feuer spendet nicht nur Wärme, sondern es kann auch Stoffe in etwas neues verwandeln. Die Menschen lernten  verwertbare Nahrung, Gifte, Medizin oder Waffen mithilfe des Feuers herzustellen. In seinem Buch Wie man mit dem Feuer philosophiert  erzählt der Chemiker und Philosoph Jens Soentgen von den feurigen Ursprüngen der Chemie in den Wäldern, von der Experimentierfreude der mittelalterlichen Alchemisten und von der…

Weiterlesen

Blogs auf dem Naturtrip

Blogempfehlungen Seit ich aufs Land gezogen bin, kann ich die Natur viel bewusster wahrnehmen als früher in der Stadt. Ich beobachte die Vögel und all das andere Getier in meinem Garten, sehe das Wachsen und Vergehen der Pflanzen im Jahresverlauf, spaziere durch Feld und Wald und genieße all die neuen Eindrücke in meiner Umgebung. Die gewöhnlichsten Dinge faszinieren mich: Selbst das Löwenzahn-Ausstechen im Rasen hat seine spannenden Seiten, nämlich die vielen Regenwürmer,…

Weiterlesen