Ein Jahr Elementares Lesen: Blog-Geburtstag mit Verlosung

Vor einem Jahr habe ich meine ersten Blogartikel in die Welt geschickt und war ganz aufgeregt, was wohl passieren würde. Doch schon nach kurzer Zeit hatte ich die ersten Rückmeldungen von Menschen, die sich für die gleichen Bücher begeistern können wie ich. Anna, die das schöne Blog Buchpost betreibt, war die erste Kommentatorin und hat mich sehr ermutigt.

Erst durch das eigene Schreiben habe ich die Vielfalt der Literaturblogs entdeckt, denn Blogger schätzen den Austausch sehr und kommentieren gern bei anderen. Auch andere Leser finden irgendwie den Weg zu mir und teilen ihre Eindrücke mit – so habe ich es mir gewünscht! Diese herzliche Kommunikation über Bücher möchte ich nicht mehr missen. Vielen Dank an alle, die hier fleißig lesen und kommentieren!

Von meiner naiven Vorstellung, jede Woche ein Buch besprechen zu können, habe ich mich ganz schnell verabschiedet, denn in so kurzer Zeit schaffe ich es nur selten, überhaupt ein Sachbuch komplett zu lesen, geschweige denn, darüber einen ausführlichen Artikel zu schreiben. Aber es sind immerhin schon 45 Artikel zusammen gekommen. Der Nachschub an spannenden Sachbüchern reißt zum Glück niemals ab. Auch die vielen schon längst gelesenen, älteren Bücher sollen nach und nach Eingang in dieses Blog finden. Sie sind übrigens unter der Kategorie Sachbuch-Archiv oben in der Menüleiste aufgeführt.

Das schöne an dem eigenen Blog ist ja, dass ich selbst die Regeln aufstelle. Ich kann auswählen, worüber ich schreiben möchte und meine Ausdrucksmöglichkeiten hier erproben und weiterentwickeln. Das wird mit der Zeit hoffentlich noch besser. Inzwischen bin ich mir sicher, dass es für meine thematische Auswahl einen Bedarf gibt. Das spornt an.

Cover MacGregor Sonderausgabe

© Beck

Zum Geburtstag verlose ich eines der Bücher aus meiner Anfangsphase, nämlich „Die Geschichte der Welt in 100 Objekten“ von Neil MacGregor. Dieses wunderbare Geschichtsbuch liegt inzwischen in einer sehr schönen Sonderausgabe vor, ungekürzt, nur etwas kleiner als die Originalausgabe – und es riecht genauso gut! Meine ausführliche Rezension findet Ihr hier.

Wenn Ihr das Buch gewinnen möchtet, schreibt es mir bitte in einem eindeutigen Kommentar bis Sonntag, den 6. April.

Natürlich interessiert mich auch Eure Meinung. Wie habt Ihr hierher gefunden? Wie gefällt Euch mein Blog? Auch Kritik ist natürlich erwünscht! Vielleicht habt Ihr auch einen ganz heißen Sachbuchtipp für mich? Ich würde mich sehr über ein Feedback von Euch freuen.

Beitrag empfehlen

22 Kommentare

  1. Liebe Petra,
    an der Verlosung will ich nicht teilnehmen, trotzdem aber kommentieren, vor allem Deine letzten Fragen nicht unbeantwortet lassen: Mach weiter so! Da ich selbst wenig Sachbücher lese und mich nicht auskenne in den Neuerscheinungen, aber an manchen deiner Themen einfach interessiert bin, ist Dein Blog ein echter Gewinn für mich. Danke!

  2. Liebe Petra, ersteinmal: herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag, in der Hoffnung, dass noch viele weitere folgen werden. So ganz genau weiß ich leider gar nicht mehr, wie ich auf deinen Blog gestoßen bin, ich besuche ihn jedoch sehr gerne, gerade auch weil ich vor lauter Romanneuerscheinungen häufig nicht dazu komme, all die schönen und interessanten Sachbücher zu lesen, die es so gibt. :-)

    • Vielen Dank für deine guten Wünsche. Schön, dass du hier eine Art Ausgleich für deine Romanlektüre findest. So ähnlich geht es mir auch mit deinem Blog: da sehe ich, was es für tolle neue Romane gibt neben all den Sachbüchern, auf die ich mich konzentriere.
      Liebe Grüße,
      Petra

  3. Liebe Petra,
    ich verfolge deinen Blog noch nicht sehr lange, er ist aber bereits fester Bestandteil meines Feedreaders. Ich bin über die Empfehlung bei Astrodictium Simplex auf dich gestossen.
    Weiterhin viel Erfolg

  4. Hallo Petra, auch ich lese dieses Blog noch nicht so lange, habe über Florian Freistetter hierhergefunden und bin glücklich, endlich in “meiner” Sparte angekommen zu sein. Herzlichen Glückwunsch zum 1jährigen Bestehen und mögen noch viele, viele Jahre folgen.

    P.S. Ich möchte nicht an der Verlosung teilnehmen.

  5. Ui, schon ein Jahr – die Zeit vergeht immer schneller, will mir scheinen … Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, liebe Petra!
    Und ich würde gern bei deiner Buchverlosung mitmachen : )
    Liebe Grüße
    Petra

  6. Herzlichen Glückwunsch!!! Das von dir zur Verlosung bereitgestellte Buch steht schon im Regal, da lose ich also nicht mit :-) Ich finde es großartig, dass du einen klaren Schwerpunkt hast und da Sachbücher bei mir kurz und zu kurz kommen, freue ich mich immer über diesen “Ausgleich”. So kann ich wenigstens ein bisschen über meinen Tellerrand der Romane schauen :-) Auf die nächsten Jahre und LG, Anna

  7. Hallo Petra,
    dann auch von mir alles gute zum ersten Bloggeburtstag. Da haben wir ja fast zur selben Zeit angefangen, denn auch bei mir steht bald der erste an ;-)
    Ich weiß gar nicht mehr über welche verschlungenen Pfade unsere Blogs zueinander fanden, aber ich finde gerade auf deiner Seite schön, dass man neben den ganzen Romanen und der Wirklichkeit entrückten Geschichten auch Sachbücher kennen lernt, die einem die reale Welt wieder schmackhaft machen :D Ich freue mich jedesmal, wenn eine neue Besprechung von dir kommt, was du uns dann wieder vorstellst, gerade aus dem Bereich der Naturwissenschaften.
    Einen Tipp habe ich natürlich auch parat, welches ich kürzlich abgeschlossen habe: “Die perfekte Theorie” von Pedro Ferreira. Ist zwar mehr ein geschichtliches Aufarbeiten aufgebaut, aber in dem Sinne sehr interessant, zu sehen, wie sich Einsteins allgemeine Relativitätstheorie entwickelt hat und wie wir noch heute aus seinem Gedankenwerk Erkenntnis ziehen können.
    Liebe Grüße,
    MacG
    P.S.: Mich kannst du aus dem Gewinnspiel rausnehmen. Bin zur Zeit gut mit Büchern eingedeckt ;-)

    • Hallo MacG,
      herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort! Ich finde es klasse, dass doch so viele Leute ein Interesse für Sachbücher zeigen. Wir brauchen eben beides, Fantasie und Fakten!
      Dein Buchtipp trifft bei mir auf offene Ohren/Augen! Das Buch liegt schon bereit, ich muss nur noch die Zeit dafür finden, aber jetzt bin ich natürlich geneigt, es vorzuziehen :-)
      Liebe Grüße,
      Petra

      • Ich bin gespannt,wie du es empfindest. Das letzte Drittel war dann doch etwas durcheinander, wahrscheinlich so, wie dieTheorieentwicklung vonstatten ging. Was mich aber begeisterte war, dass ich viel aus dem Astronomie- und Physikunterricht und ebenso aus dem Ingenieursstudium wieder entdeckt habe. Insbesondere was Namen und Begriffe angeht. Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß mit der Lektüre.

        • Das klingt wirklich gut, vor allem, wenn man auf etwas aufbauen kann, was man schon kennt. Und die historischen Aspekte finde ich bei solchen Themen immer besonders spannend. Ich werde auf jeden Fall berichten.

  8. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ;-) Ich finde deinen Blog toll, bitte mach weiter so! Mein letztes Sachbuch war “Der Atlantik” von Simon Winchester, sehr zu empfehlen, wie auch die anderen Bücher von ihm!
    An der Verlosung würde ich sehr gerne teilnehmen … das Buch steht nämlich noch auf meiner Wunschliste ;-)
    Viele Grüße, Anke

    • Vielen Dank für die Glückwünsche und deinen Buchtipp. Von Winchester mochte ich sehr den “Wilden Strom” und “Krakatau”. Das neueste möchte ich unbedingt nachholen.
      Liebe Grüße, Petra

  9. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Bloggeburtstag :) mir fällt spontan nichts ein, was ich an deinem Blog ändern würde – vielleicht das Design etwas moderner und ansprechender, aber sonst… :)
    Das Buch würde ich übrigens gerne gewinnen!
    Liebe Grüße,
    Elisa

    • Hallo Elisa,
      Vielen Dank für deine Anregung. Im 2. Jahr wäre es durchaus mal Zeit für eine kleine Modernisierung des Designs. Mal sehen, was sich umsetzen lässt.
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
      Petra

  10. Vielen Dank für all Eure guten Wünsche und Kommentare zum Blog-Geburtstag. Darüber habe ich mich sehr gefreut!
    Inzwischen gibt es auch eine Gewinnerin bei der Verlosung des Buches “Die Geschichte der Welt in 100 Objekten”: das Buch geht an Anke! Ich werde per mail Kontakt aufnehmen, um die Versandadresse zu erfragen. Alle anderen kann ich nur vertrösten bis zum Welttag des Buches. Dann gibt es wieder eine Chance, etwas zu gewinnen :-)
    Liebe Grüße,
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.