Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere

Wie intelligent sind Tiere im Vergleich zu uns Menschen? Das ist die falsche Frage! Wenn es nach dem amerikanischen Meeresbiologen und Naturschriftsteller Carl Safina geht, müssen wir Tiere in ihrer eigenen Lebenswelt betrachten, um sie besser zu verstehen. Safina begleitete erfahrene Feldforscher bei ihrer Arbeit mit Elefanten im kenianischen Amboseli-Nationalpark, mit Wölfen im Yellowstone-Nationalpark und mit Killerwalen im nordwestlichen Pazifik. In seinem Buch Die Intelligenz der Tiere – Wie Tiere…

Weiterlesen

Andreas Tjernshaugen: Das verborgene Leben der Meisen

Meisen zählen zu den Vögeln, denen ich im Garten und meiner Umgebung besonders häufig begegne. Ab dem Frühjahr höre ich schon morgens ihren Gesang. Ich sehe ihnen beim Heranschaffen von Nistmaterial zu und warte gespannt, ob es klappt mit dem Brüten. Wenn ja, dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis ich bei der Gartenarbeit energisch aufgefordert werde, das Feld zu räumen, damit die Meiseneltern ihre Küken füttern können.…

Weiterlesen

Literatur mit Algorithmen

Angeregt durch die Lektüre des Buches Homo Deus von Yuval Noah Harari, habe ich zwei Romane gelesen, in denen Algorithmen und Datensammelwut eine Rolle spielen. Ein Algorithmus ist eine Anweisung, um ein Problem zu lösen oder auch eine Folge von Rechenoperationen. Mithilfe der ständig wachsenden Rechenkapazität von Computern wurden Algorithmen immer komplexere Programme, die immer mehr Daten verarbeiten, Maschinen steuern, die Aufgaben von Menschen übernehmen und unser Leben in vielen Bereichen durchdringen und kontrollieren. In…

Weiterlesen

Stefano Mancuso: Aus Liebe zu den Pflanzen

In seinem neuen Buch Aus Liebe zu den Pflanzen stellt der italienische Botanik-Professor Stefano Mancuso zwölf Menschen vor, die Pionierarbeit bei der Erforschung von Pflanzen geleistet haben. Er hat Persönlichkeiten aus fünf Jahrhunderten und aus verschiedenen Fachgebieten ausgewählt, fremde und vertraute Namen, Naturwissenschaftler und Experten für Landwirtschaft, botanische Laien wie den genialen Erfinder und Künstler Leonardo da Vinci, den französischen Philosophen Jean-Jaques Rousseau, den Dichter Johann Wolfgang von Goethe oder den Vater der…

Weiterlesen