Zora del Buono: Das Leben der Mächtigen

Cover Buono Leben der Maechtigen

Für Zora del Buono haben Bäume eine Persönlichkeit. Bäume verleiten zum Staunen und großer Ehrfurcht. Sie sind Zeugen der Veränderungen um sie herum und können uns Menschen um Jahrhunderte überdauern. Die Schweizer Architektin und Autorin hat eine Reise zu einigen besonders alten Exemplaren in Europa und Nordamerika unternommen. In ihrem Buch Das Leben der Mächtigen erzählt sie deren faszinierende Geschichten. Manche von ihnen leben im Verborgenen, weit ab von der Zivilisation, ihr Standort…

Weiterlesen

David G. Haskell: Das verborgene Leben des Waldes

Wie lässt sich das komplexe Ökosystem Wald am besten erforschen? Der Biologe David G. Haskell hatte eine grandiose Idee. Er konzentrierte sich ein Jahr lang auf einen Quadratmeter urtümlichen Waldes im US-Bundesstaat Tennessee. Mit dem Fokus auf diese kleine Parzelle sollte es möglich sein, das große Ganze zu verstehen. Haskell nahm sich das tibetische Mandala zum Vorbild, einen Begriff, der für den Lauf des Lebens oder den ganzen Kosmos, aber auch für Erleuchtung steht.  In seinem Buch Das verborgene…

Weiterlesen

Helen Macdonald: H wie Habicht

Cover Macdonald H wie Habicht

Helen Macdonald  war schon als Kind von Greifvögeln besessen. Während andere Mädchen mit Puppen spielten, lernte sie Falken zu zähmen. Von ihren Eltern hatte sie für ihr ungewöhnliches Hobby die volle Unterstützung. Vor einigen Jahren starb plötzlich ihr geliebter Vater. Nach dessen Tod verfiel sie in tiefe Trauer, “eine Art Wahnsinn” nennt sie ihren Zustand. Greifvögel verfolgten sie bis in ihre Träume, vor allem Habichte, so dass sie eines Tages…

Weiterlesen