Springe zum Inhalt

9

Der Leseherbst ist gerettet, denn meine Suche nach ungewöhnlichen und spannenden neuen Sachbüchern war erfolgreich! In meiner Serie Vorfreuden für Leseratten stelle ich Euch die besten Funde des kommenden Herbstes knapp vor. Ich starte mit Büchern aus der Astronomie, denn ich bin

Im Banne des Universums

...weiterlesen "Vorfreuden für Leseratten I Herbst 2017"

4

Der Astrophysiker Stephen Hawking ist weltberühmt, nicht nur wegen seiner brillanten Ideen zur Kosmologie und Physik, seiner populärwissenschaftlichen Bestseller wie Eine kurze Geschichte der Zeit oder Das Universum in der Nussschale, sondern auch wegen seines persönlichen Schicksals. Mit Anfang 20 wurde bei ihm die Nervenerkrankung ALS diagnostiziert, verbunden mit einer Lebenserwartung von maximal zwei Jahren. Doch Stephen Hawking lebt nun schon seit über 50 Jahren mit dieser schweren Krankheit. Er ist pflegebedürftig, sitzt im Rollstuhl und kann sich seit 1985 nur noch mittels eines Sprachcomputers verständigen. In seiner 2013 erschienenen Autobiografie Meine kurze Geschichte, die ich hier im Blog vorgestellt habe, blickt er dennoch auf ein erfülltes Leben als Wissenschaftler und Privatmensch zurück, immer noch aktiv in der Spitzenforschung, zweimal verheiratet, Vater von drei Kindern, mit vielen Vortragsreisen und sogar der Teilnahme an Parabelflügen, bei denen Schwerelosigkeit simuliert wird. Mit seinem Lebensmut und seinen wissenschaftlichen Leistungen ist er vielen ein Vorbild.

Anlässlich seines 75. Geburtstags am 8. Januar 2017 sind drei neue Bücher erschienen, die alle für Einsteiger geeignet sind:

...weiterlesen "Buchtipps zu Hawkings Geburtstag"

11

Vorfreuden für Leseratten I Herbst 2016

Ach, das Sichten der Sachbuch-Neuerscheinungen ist immer so verführerisch! Ich habe massenhaft Verlagsvorschauen gewälzt und eine Liste angelegt mit unzähligen interessanten Neuerscheinungen der Herbstsaison. Dann eine neue Liste namens Konzentrat angelegt – das Konzentrat machte immer noch mehr als die Hälfte aller gefundenen Bücher aus! Und dann auch noch das Konzentrat auf einige wenige Bücher eingedampft - schätzungsweise 25 Bücher. Diese möchte ich euch in meiner Serie Vorfreuden für Leseratten ans Herz legen, da ich ihnen besonders entgegenfiebere.

In vier Teilen werde ich wieder meine liebsten, nein allerliebsten Neuerscheinungen knapp vorstellen. Ich weiche von meinen gewohnten Kategorien ab und schüttle die Themengebiete ein bisschen durcheinander. Ich hoffe, dass es euch gefällt!

Das Wissenschaftsjahr der Ozeane und Meere hat gerade begonnen. Grund genug für mich, nach interessanten Büchern zum Thema zu suchen. Diese drei Bücher habe ich entdeckt:

Cover Sardet Plankton
© Ulmer

In seinem fantastischen Bildband Plankton zeigt uns der französische Meeresforscher Christian Sardet die Schönheit und Vielfalt dieser winzigen Organismen. Plankton ist nicht nur für die Meeresbewohner als Nahrungsquelle lebensnotwendig, sondern auch für uns Menschen als Sauerstofflieferant. Mit mehr als 550 Fotos, das klingt vielversprechend! ...weiterlesen "Vorfreuden auf Ozeanwelten und den Kosmos"

Springer Spektrum
©SpringerSpektrum

Der Raum ist durch die drei Dimensionen Länge, Breite und Höhe definiert und sagt uns, wo wir uns befinden. Die Zeit als vierte Dimension sagt uns, wann etwas passiert. Unser Alltagsleben spielt sich in diesen vier Dimensionen ab. Doch reichen diese Dimensionen aus, um die Realität vollständig zu beschreiben? Können Newtons Gravitationsgesetz, die Konzepte der Relativitätstheorie und der Quantenmechanik uns da weiterhelfen?

Fragen, auf die Andreas Müller uns in seinem Buch "Raum und Zeit" schlüssige Antworten liefert. Es bietet einen Einstieg in die grundlegenden physikalischen Konzepte von Raum und Zeit sowie der von Einstein postulierten gekrümmten Raumzeit. Der Autor beschreibt die Entwicklung der Theorien bis zum aktuellen Forschungsstand. Er ist  promovierter Astrophysiker und Wissenschaftlicher Koordinator des Exzellenzclusters Universe an der Technischen Universität München. Außerdem betreibt er die Webseite Astronomiewissen, die unter anderem ein umfangreiches astronomisch-physikalisches Lexikon beinhaltet. ...weiterlesen "Andreas Müller: Raum und Zeit"