Das Universum und … X

Meine Verlosung zum Welttag des Buches ist nun beendet. Zu gewinnen gab es das Buch Das Universum und ich von Sibylle Anderl.

Eure erfrischenden und erheiternden Kommentare habe ich mit großem Vergnügen gelesen! Manche haben ein gespaltenes Verhältnis zu den Naturwissenschaften, gepeinigt vom desaströsen Schulunterricht, andere gehen unbefangen und neugierig an das Thema heran oder hatten das Glück, dass TV-Serien wie Star Trek ihr Interesse für die Physik geweckt haben – allen gemeinsam ist die Faszination für das Universum. Ihr seid offen für eine Horizonterweiterung und für die philosophische Dimension der Physik!

Wegen eurer tollen Kommentare hätte ich das Buch allen gegönnt. Doch nur eine Person konnte gewinnen und wurde von einer unparteiischen Glücksfee ausgelost:

Dina

Die Gewinnerin wurde bereits benachrichtigt. In ihrem Kommentar verrät sie, dass sie ihrer knisternden und zugleich kriselnden Beziehung zur Astrophysik eine Chance geben möchte, denn das Thema lässt sie einfach nicht los. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Buch, liebe Dina! Hier sind nochmal die bibliografischen Angaben für alle, die Feuer für das Buch gefangen haben:

Sibylle Anderl: Das Universum und ich – Die Philosophie der Astrophysik
Carl Hanser Verlag 2017, 256 Seiten
ISBN 978-3-446-25663-7
ISBN 978-3-446-25740-5 E-Book
Leseprobe

Vielen Dank für eure Teilnahme!!! Weitere Bücher zum Thema findet Ihr hier in der Kategorie Physik. Denn ich habe meine Abneigung aus der Schulzeit dank vieler spannender Sachbücher überwunden :-)

Beitrag empfehlen

2 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin

  2. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin und viel Freude mit dem Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.