Sabine Hossenfelder: Das hässliche Universum

Cover Hossenfelder Universum

Die theoretische Physikerin Sabine Hossenfelder kritisiert in ihrem Buch Das hässliche Universum die Irrwege der gegenwärtigen Physik. Seit Jahrzehnten gibt es in der Grundlagenforschung keine nennenswerten Fortschritte, denn man rennt falschen Idealen hinterher. Eine Theorie muss schön, natürlich und einfach sein, um Anerkennung in der Wissenschaftsgemeinde zu finden. Forschungsgelder werden für sinnlose Experimente vergeudet. Dadurch wird aber der Weg zu neuen Erkenntnissen versperrt, meint die Querdenkerin.

Weiterlesen

Vorfreuden für Leseratten V – Herbst 2014

Cover Frenkel Liebe und Mathematik

Herbst, komm herbei! Und mit dir all die spannenden neuen Bücher, die ich in den Vorschauen zahlreicher Buchverlage entdeckt habe! Meine persönliche Auswahl habe ich in den letzten Wochen hier vorgestellt. Daher ist es Zeit für einen kleinen Überblick: Die Herbst-Vorfreuden umfassten bisher die Themen Geschichte, Biologie, Digitale Gesellschaft sowie das Thema Denken und Wissen. Für die letzte Folge habe ich das Interessanteste aus einigen weiteren Wissensgebieten herausgepickt: ein bisschen Naturwissenschaft, ein bisschen Astronomie und eine kleine Prise Mathematik. Da…

Weiterlesen

Cédric Villani: Das lebendige Theorem

Cover Villani Lebendige Theorem

Im autobiografischen Buch Das lebendige Theorem begleiten wir den genialen Mathematiker Cédric Villani über einen Zeitraum von ca. 2,5 Jahren bei einem anspruchsvollen Forschungsprojekt. In dieser Zeit entwickelt er zusammen mit seinem ehemaligen Doktoranden Clémens Mouhot ein mathematisches Theorem, welches ihm letztlich die begehrte Fields-Medaille einträgt. Dies ist  einer der wichtigsten Preise in der Welt der Mathematik, vom Stellenwert vergleichbar mit dem Nobelpreis.

Weiterlesen