Mai Thi Nguyen-Kim: Komisch, alles chemisch!

Cover Nguyen-Kim Alles Chemisch

Sie leidet an Obsessive Chemical Disorder! Mai Thi Nguyen-Kim betrachtet alles durch die Brille der Chemikerin. Wenn sie eine Tasse Kaffee trinkt, dann denkt sie: “Alles Moleküle. Krass.” Wem das nicht so geht, sollte ihr Buch Komisch, alles chemisch! lesen und erfahren, wieviel Chemie in unserem Alltag steckt. Die promovierte Chemikerin begeistert nicht nur auf ihrem preisgekrönten Youtube-Kanal mailab und auf terra X Lesch & Co. für die Wissenschaften. Seit 2018…

Weiterlesen

Theodore Gray: Die Elemente – Bausteine unserer Welt

Theodore Gray hat ein seltenes Hobby: er sammelt die chemischen Elemente. Mittlerweile besitzt er etwa 2.300 Objekte, in möglichst reiner Form, aber auch in ihren chemischen Verbindungen. Aus diesem Hobby hat er 2009 einen phantastischen Bildband gemacht, den es schon einmal in einer bereits vergriffenen deutschen Ausgabe gab. Vor kurzem ist aber eine günstige und ebenso schöne Neuausgabe mit einem herausnehmbaren Poster aller Elemente erschienen. 

Weiterlesen

Hugh Aldersey-Williams: Das wilde Leben der Elemente

Das wilde Leben der Elemente ist kein Chemiebuch im herkömmlichen Sinne. Wer etwas über den Aufbau des Periodensystems lernen möchte, ist hier falsch. Dem Autor geht es vielmehr um die Bedeutung der chemischen Elemente in unserer Geschichte und Kultur. Es ist eine Sammlung von vierzig “Periodic Tales”: Geschichten über Entdeckungen und Entdecker; Geschichten über Rituale und Werte; Geschichten über Ausbeutung und Feste; Geschichten über Aberglauben und Wissenschaft.

Weiterlesen