Nick Lane: Leben – Verblüffende Erfindungen der Evolution

Das Leben ist kompliziert! Ich meine hier natürlich nicht unser Alltagsleben, das uns ständig vor neue Entscheidungen und Konflikte stellt, sondern das Leben an sich in all seiner Vielfalt und Komplexität. Wie ungeheuer kompliziert es ist, zeigt sich spätestens nach der Lektüre des Buches Leben – Verblüffende Erfindungen der Natur von Nick Lane. Der britische Biochemiker wurde für dieses Buch 2010 von der ehrwürdigen Royal Society in London mit dem Royal Society Prize for…

Weiterlesen

Clifford A. Pickover: Das Mathebuch

Die Mathematik zählt nicht zu meinen Stärken, aber aufgrund ihrer tiefen Verankerung in fast allen Lebensbereichen komme ich um sie nicht herum, werde immer wieder mit Zahlen, Statistiken und Algorithmen konfrontiert. Welch ein Glück, dass ich dieses wunderbare Nachschlagewerk von Clifford Pickover über die 250 Meilensteine der Mathematik gefunden habe: das Mathebuch. Pickover ist ein extrem produktiver Autor und hat mehr als 40 Sachbücher über Mathematik und die Naturwissenschaften veröffentlicht. In seinem neuesten Werk öffnet er…

Weiterlesen

Vorfreuden für Leseratten IV – Frühjahr 2014

Im letzten Teil der Frühjahrs-Serie Vorfreuden für Leseratten stelle ich Euch elf Neuerscheinungen aus verschiedenen Wissensgebieten vor. Diesmal bin ich von meinem gewohnten Schema, sechs Bücher pro Folge, abgewichen, denn ich werde meine Serie heute abschließen und möchte Euch dennoch keinen dieser Titel vorenthalten. Zunächst vier Bücher aus dem Bereich Forschung und Technik:

Weiterlesen

Vorfreuden für Leseratten I – Frühjahr 2014

Ein neues Jahr hat begonnen, und noch bevor alle wunderbaren Bücher des letzten Jahres gelesen sind, werfen die Neuerscheinungen ihre Schatten voraus. Es sollte mich nicht überraschen, dass auch in diesem Jahr wieder viele fantastische Bücher aus allen Bereichen der Wissenschaft und Geschichte auf mich warten. Aber seit ich an diesem Blog arbeite, nehme ich sie bewusster wahr als früher. Meine Vorfreude möchte ich mit meiner Leserschaft teilen, denn vielleicht lasst Ihr Euch…

Weiterlesen

Andreas von Klewitz: Carl Chun, die Valdivia und die Entdeckung der Tiefsee

Dem Historiker Andreas von Klewitz haben wir die Wiederentdeckung eines populärwissenschaftlichen Bestsellers aus dem Jahr 1900 zu verdanken. Es handelt sich um den Expeditionsbericht Aus den Tiefen des Weltmeeres von Carl Chun, einem Zoologen, der die erste deutsche Tiefsee-Expedition an Bord der Valdivia von 1898/1899 geleitet hat. Der vollständige Bericht umfasste mehr als 600 Seiten Text. In der hier vorliegenden Nacherzählung, die sich als “Hommage” an die Expeditionsteilnehmer versteht, folgt Andreas von…

Weiterlesen