Springe zum Inhalt

Buchtipps zu Hawkings Geburtstag

Der Astrophysiker Stephen Hawking ist weltberühmt, nicht nur wegen seiner brillanten Ideen zur Kosmologie und Physik, seiner populärwissenschaftlichen Bestseller wie Eine kurze Geschichte der Zeit oder Das Universum in der Nussschale, sondern auch wegen seines persönlichen Schicksals. Mit Anfang 20 wurde bei ihm die Nervenerkrankung ALS diagnostiziert, verbunden mit einer Lebenserwartung von maximal zwei Jahren. Doch Stephen Hawking lebt nun schon seit über 50 Jahren mit dieser schweren Krankheit. Er ist pflegebedürftig, sitzt im Rollstuhl und kann sich seit 1985 nur noch mittels eines Sprachcomputers verständigen. In seiner 2013 erschienenen Autobiografie Meine kurze Geschichte, die ich hier im Blog vorgestellt habe, blickt er dennoch auf ein erfülltes Leben als Wissenschaftler und Privatmensch zurück, immer noch aktiv in der Spitzenforschung, zweimal verheiratet, Vater von drei Kindern, mit vielen Vortragsreisen und sogar der Teilnahme an Parabelflügen, bei denen Schwerelosigkeit simuliert wird. Mit seinem Lebensmut und seinen wissenschaftlichen Leistungen ist er vielen ein Vorbild.

Anlässlich seines 75. Geburtstags am 8. Januar 2017 sind drei neue Bücher erschienen, die alle für Einsteiger geeignet sind:

Einführung ins Hawkings Arbeiten

Cover Vaas Einfach Hawking
© Kosmos

Eine gut verständliche Einführung in Hawkings Arbeiten bietet der Wissenschaftsjournalist Rüdiger Vaas mit seinem Buch Einfach Hawking! Vaas ist Autor diverser Sachbücher zur modernen Physik und Astronomie von Einstein bis Hawking. In Einfach Hawking! zeigt er, wie sich Hawkings Theorien in den letzten Jahrzehnten entwickelten. Auch vor den Irrtümern des berühmten Wissenschaftlers macht er nicht halt.
Hawkings Arbeiten befassen sich mit komplizierter Materie: Könnte es vor dem Urknall ein Vorläufer-Universum gegeben haben? Hat das Universum einen Rand? Warum sind Zeitreisen unmöglich? Welche Chancen bietet die Raumfahrt? Hawkings Spezialgebiet ist die Theorie Schwarzer Löcher. Rüdiger Vaas erklärt, was die Hawking-Strahlung ist, was am Rande eines Schwarzen Lochs, dem Ereignishorizont, passiert und warum Schwarze Löcher verdampfen oder sogar explodieren können. Viele seiner Theorien hat Hawking mehrfach revidiert und arbeitet heute noch an ihrer Perfektionierung. Dieser Prozess in Kooperation mit anderen Wissenschaftlern wird in Einfach Hawking! gut nachvollziehbar. Das Buch ist angereichert mit witzigen Illustrationen von Gunther Schulz und kleinen Quiz-Einheiten am Ende jedes Kapitels. Wer wissen möchte, welche kosmologischen Fragen Hawking während seiner wissenschaftlichen Laufbahn bewegten und welche Physik dahinter steckt, ist mit diesem Buch bestens bedient.

Zwei Vorträge über Schwarze Löcher

Cover Hawking Schwarze Loecher
© Rowohlt

Im Rowohlt Verlag, der Stephen Hawkings populärwissenschaftliche Bücher in deutscher Sprache herausgibt, sind außerdem zwei handliche Bücher erschienen:
Der Band Haben Schwarze Löcher keine Haare? beinhaltet zwei Vorträge, die Stephen Hawking für das BBC-Radio im Januar und Februar 2016 hielt. Die Texte sind mit Erläuterungen des BBC-Wissenschaftsredakteurs David Shukman versehen. Im Original sind sie hier zu hören:
Do black holes have no hair? und Black holes ain't as black as they are painted.

Auszüge aus Sachbüchern und Autobiografie

Cover Hawking Wunderbare Zeit
© Rowohlt

Ein Querschnitt durch Hawkings populärwissenschaftliche Bücher und seine Autobiografie sowie zwei Aufsätze zum Thema Schwarze Löcher finden sich in dem Buch Eine wunderbare Zeit zu leben. Ein guter Einstieg, um dessen Leben und Werk etwas näher kennenzulernen.

 

Happy Birthday, Stephen Hawking!

Rüdiger Vaas: Einfach Hawking! - Geniale Gedanken schwerelos verständlich
Kosmos Verlag 2016, 128 Seiten
ISBN 978-3-440-15624-7

Stephen Hawking: Haben Schwarze Löcher keine Haare? - Zwei Vorträge
Aus dem Englischen von Hainer Kober
Rowohlt Verlag 2017, 64 Seiten
ISBN 978-3-498-09188-0

Stephen Hawking: Eine wunderbare Zeit zu leben
Aus dem Englischen von Hainer Kober
Rowohlt Verlag 2016, 144 Seiten
ISBN 978-3-499-63235-8

Beitrag weiterempfehlen:

4 thoughts on “Buchtipps zu Hawkings Geburtstag

  1. Anette

    Vielen Dank für die Tipps! Ich finde es auch großartig, wie viel Humor der Mann hat, man denke nur an seine Gastauftritte in Star Trek oder The Big Bang Theory. Das Universum in der Nussschale will ich auch schon ewig lesen.

    Antworten
    1. Petra Wiemann

      Das Universum in der Nussschale habe ich auch gern gelesen. Es hat viele tolle Illustrationen, die das Verständnis erleichtern.

      Antworten
  2. Pingback: Wissensbuch des Jahres 2017 – Die Nominierungen – Elementares Lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: