Chris Hadfield: Anleitung zur Schwerelosigkeit

Der kanadische Astronaut Chris Hadfield erzählt in seinem spannenden Buch „Anleitung zur Schwerelosigkeit“, wie man Astronaut wird und welche Lehren sich daraus für das alltägliche Leben ziehen lassen. Im Mai letzten Jahres kehrte er von einem fünfmonatigen Aufenthalt auf der ISS, der Internationalen Raumstation, zur Erde zurück. Es war sein dritter und letzter Aufenthalt im Weltall. In wenigen Tagen, am 28. Mai, startet wieder ein Astronautenteam von Baikonur aus mit einer…

Weiterlesen

Andreas Müller: Raum und Zeit

Der Raum ist durch die drei Dimensionen Länge, Breite und Höhe definiert und sagt uns, wo wir uns befinden. Die Zeit als vierte Dimension sagt uns, wann etwas passiert. Unser Alltagsleben spielt sich in diesen vier Dimensionen ab. Doch reichen diese Dimensionen aus, um die Realität vollständig zu beschreiben? Können Newtons Gravitationsgesetz, die Konzepte der Relativitätstheorie und der Quantenmechanik uns da weiterhelfen? Fragen, auf die Andreas Müller uns in seinem Buch Raum und…

Weiterlesen

Vorfreuden für Leseratten I – Frühjahr 2014

Ein neues Jahr hat begonnen, und noch bevor alle wunderbaren Bücher des letzten Jahres gelesen sind, werfen die Neuerscheinungen ihre Schatten voraus. Es sollte mich nicht überraschen, dass auch in diesem Jahr wieder viele fantastische Bücher aus allen Bereichen der Wissenschaft und Geschichte auf mich warten. Aber seit ich an diesem Blog arbeite, nehme ich sie bewusster wahr als früher. Meine Vorfreude möchte ich mit meiner Leserschaft teilen, denn vielleicht lasst Ihr Euch…

Weiterlesen

Michael Krause: Wo Menschen und Teilchen aufeinanderstoßen – Begegnungen am CERN

Seit 1954 existiert in der Schweiz das Kernforschungszentrum CERN. Dort arbeiten mehr als 10.000 Wissenschaftler aus ca. 85 Nationen gemeinsam an der Erforschung der Materie, aus der unser Universum besteht. Am wichtigsten ist die Suche nach fehlenden Elementarteilchen, um das Standardmodell der Physik zu bestätigen. Im Juli 2012 wurde dort die Existenz des Higgs-Bosons, des wichtigsten Bausteins auf diesem Weg, mit nahezu 100%iger Wahrscheinlichkeit  nachgewiesen, was zum Nobelpreis für die Entdecker Peter…

Weiterlesen

Stephen Hawking: Meine kurze Geschichte

Stephen Hawking ist einer der berühmtesten Physiker unserer Zeit. Dies ist zum einen seinen bahnbrechenden Erkenntnissen auf dem Gebiet der Kosmologie zu verdanken, zum anderen den zahlreichen populärwissenschaftlichen Bestsellern, die er im Laufe seines Lebens verfasst hat. In seinem neuen Buch Meine kurze Geschichte bietet Hawking einen Überblick über die Etappen seines Lebens und wissenschaftlichen Schaffens: 1942 in Oxford geboren, aufgewachsen in einem intellektuellen, eher unkonventionellen Elternhaus mit 2 jüngeren Schwestern und einem Adoptivbruder.…

Weiterlesen