Auf zu den Sternen mit Buzz Aldrins Blog

Blogempfehlung

Als astronomiebegeisterter Mensch bin ich immer auf der Suche nach Webseiten, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Beim Lesen des Blognamen Buzz Aldrins dachte ich natürlich sofort an den Astronauten, der nach Neil Armstrong  als zweiter Mensch den Mond betrat. Doch weit gefehlt. Hinter diesem Namen verbirgt sich eines der interessantesten Literatur-Blogs im deutschsprachigen Raum!

Weiterlesen

Antonio Callado: Der Tote im See

Im Sommer 1925 verschwand der britische Offizier und Forschungsreisende Percy Harrison Fawcett in den Tiefen des brasilianischen Urwalds. Er war dort auf der Suche nach einer versunkenen Stadt, die schon viele Abenteurer angezogen hatte. Zahlreiche Expeditionen haben sich seitdem auf die Suche nach Fawcett und der geheimnisvollen Stadt gemacht. Doch alle Spuren verliefen im Sande. Einer der Suchenden war der brasilianische Journalist Antonio Callado. 1952 reiste er mit Brian Fawcett, einem Sohn des Verschollenen,…

Weiterlesen

Kettenbrief I

Der Kaffeehaussitzer hat mir ein sogenanntes Blogstöckchen zugeworfen. Nach dem Prinzip eines Kettenbriefs erhalten mehrere Blogger die Aufforderung, einige Fragen zu beantworten und das Stöckchen mit den gleichen oder selbst gewählten Fragen weiterzutransportieren. Dazu bin ich gern bereit. Hier sind Uwes Fragen:

Weiterlesen

Wissenschaftsjahr 2014 – Die DIGITALE GESELLSCHAFT

Als Tim Berners-Lee 1989 das World Wide Web entwickelte, um die Kommunikation zwischen den Wissenschaftlern und Instituten des Kernforschungszentrums CERN zu erleichtern, hätte wohl kaum jemand erwartet, wie tiefgreifend und rasant sich die Gesellschaft dadurch verändern würde. Das Internet trug zu einer globalen Vernetzung bei und hat alle gesellschaftlichen Bereiche erfasst. Deshalb widmet sich das Wissenschaftsjahr 2014 der Digitalisierung und ihrer Konsequenzen. Ohne die Digitalisierung gäbe es auch keine Blogs…

Weiterlesen

Nick Lane: Leben – Verblüffende Erfindungen der Evolution

Das Leben ist kompliziert! Ich meine hier natürlich nicht unser Alltagsleben, das uns ständig vor neue Entscheidungen und Konflikte stellt, sondern das Leben an sich in all seiner Vielfalt und Komplexität. Wie ungeheuer kompliziert es ist, zeigt sich spätestens nach der Lektüre des Buches Leben – Verblüffende Erfindungen der Natur von Nick Lane. Der britische Biochemiker wurde für dieses Buch 2010 von der ehrwürdigen Royal Society in London mit dem Royal Society Prize for…

Weiterlesen

Clifford A. Pickover: Das Mathebuch

Die Mathematik zählt nicht zu meinen Stärken, aber aufgrund ihrer tiefen Verankerung in fast allen Lebensbereichen komme ich um sie nicht herum, werde immer wieder mit Zahlen, Statistiken und Algorithmen konfrontiert. Welch ein Glück, dass ich dieses wunderbare Nachschlagewerk von Clifford Pickover über die 250 Meilensteine der Mathematik gefunden habe: das Mathebuch. Pickover ist ein extrem produktiver Autor und hat mehr als 40 Sachbücher über Mathematik und die Naturwissenschaften veröffentlicht. In seinem neuesten Werk öffnet er…

Weiterlesen

Vorfreuden für Leseratten IV – Frühjahr 2014

Im letzten Teil der Frühjahrs-Serie Vorfreuden für Leseratten stelle ich Euch elf Neuerscheinungen aus verschiedenen Wissensgebieten vor. Diesmal bin ich von meinem gewohnten Schema, sechs Bücher pro Folge, abgewichen, denn ich werde meine Serie heute abschließen und möchte Euch dennoch keinen dieser Titel vorenthalten. Zunächst vier Bücher aus dem Bereich Forschung und Technik:

Weiterlesen